Für einen 
attraktiven Lebensraum

Die Qualität des Lebensraumes ist zu einem wichtigen Standortfaktor geworden. Naherholung, Freizeit, Kultur sind Argumente, die Personen an eine Region binden oder anziehen. Die Stadt im Grünen Ring weist zwischen Säntis und Bodensee einen einmaligen Naherholungsraum auf. Das vielfältige Kulturangebot mit Institutionen von internationalem Ruf und einem UNESCO Weltkulturgut prägen die Bedeutung der Hauptstadt. Der Lebensraum ist als attraktiver Standortfaktor zu pflegen.

Dazu braucht es:
  • Starke, qualitativ herausragende kulturelle Angebote
  • Aktive Zusammenarbeit mit den Regionsgemeinden, Kulturinstitutionen, Tourismusorganisationen, Ortsgemeinden usw.
  • Pflege des Naherholungsraumes gemeinsam mit den Regions- und Ortsgemeinden
  • Konkurrenzfähiges Steuerklima